In Sachen Bildung auf Reisen

Am 14. Oktober fand zum 6. Mal das interfraktionelle Treffen der bildungspolitischen Sprecher der AfD Landtagsfraktionen in Berlin statt. Diese Treffen dienem dem gegenseitigen Austausch und Koordination der AfD Bildungspolitik zwischen den Landtagsfraktionen und werden vom MdB Dr. Götz Frömming geleitet. Unser Abgeordneter Harm Rykena war natürlich dabei und stellte die spezifischen niedersächsischen Schwerpunkte vor. Mittlerweile besitzt die niedersächsische AfD-Bildungspolitik aufgrund der guten Arbeit im Landtag und im LFA einen sehr guten Ruf bei den anderen Landesfraktionen. Unterstützt wurde er vom seinem Referenten  Adam Golkontt und dem LFA Leiter Thorsten Althaus.

Am 20.10.2019 stand dann die nächste BFA 6 Sitzung in Frankfurt auf dem Programm. Dort wurde der Vorstand des BFA neu gewählt. Die vorherige Leitern MdB Nicole Höchst stand nicht mehr zur Verfügung. Neuer Vorsitzender des BFA 6 Bildung, Wissenschaft, Kultur und Medien wurde Herr Prof. Hollas. Unser LFA Leiter wurde zum Schriftwart gewählt. Die BFA Sitzung thematisierte anschließend in erster Linie kulturpolitische Fragen wie z.B. die staatliche Filmförderung.